Abschlusszeitpunkt

Als Abschlusszeitpunkte sind denkbar:

1. Arbeitsvertragliches Konkurrenzverbot

  • mit Abschluss des Arbeitsvertrag
    • zB im Sinne einer (branchenbedingten) Anstellungsvoraussetzung
  • während des Arbeitsverhältnisses
    • zB infolge Funktionsänderung
  • mit Auflösung des Arbeitsvertrages
    • zB im Rahmen der Gesamtauseinandersetzung (einvernehmliche Auflösungsgestaltung mit Regelung der beiderseitigen Rechte und Pflichten)

2. Allgemeines vertragliches Konkurrenzverbot

  • nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Drucken / Weiterempfehlen: